Letzte Aktualisierung:

März 2015

Tagebuch 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagebuch 2013

 

August 2013:

Juhu - endlich hat Anne Urlaub, viel Zeit und wir waren an der Ostsee!

Diesmal auf Rügen in Glowe. Dort gibt es einen kilometer langen Sandstrand, wo wir morgens und abends viel toben durften.

Auch baden, radfahren und lange Spaziergänge standen auf dem Programm. Nur daß Hanni mit dabei war, war manchmal anstrengend. Sie will immer toben und rennen und rempelt mich dan furchtbar an. Solange, bis ich sauer bin und sie versuche zu fangen...

Aber seht selbst:

Ende Juni 2013:

Es gibt den Spruch: "... und wenn sich dann noch die Natur einmischt...!"

Zuerst hatten wir einen sehr langen Winter - Schnee bis fast Mitte April, dann über viele Wochen Regen, Hochnebel, kalt und windig.

Anne hatte noch bis Anfang Juni die Winterjacke an!

Jetzt war vor 2 Wochen mal 1 Woche schönes, warmes Wetter - dann ist der schwarze Kasten von Anne kaputt gegangen und somit gibt es keine neuen Fotos. Aber bis zu den Sommerferien solle es wieder soweit sein, dann kommen auch hier wieder neue Fotos.

Ansonsten gibt es von uns Fellnasen nicht viel zu erzählen.

Anne hat sich die letzten Wochen viel damit beschäftigt:

Kleiner-Augenblick

Viel Spaß beim anschauen!

 

 

26. April 2013:

Ein paar Tage war es Frühling und wir haben es alle sehr genossen.

Und nun? Schon wieder nur 5 Grad, Regen, trüb...

Zudem habe ich mir die Pfote aufgeschnitten und laufe jetzt mit einem Verband rum. Damit dieser nicht runter geht, darf ich nicht mehr frei rennen.

DAS NERVT.

Aber hier noch ein paar Bilder von den 5 Tage Frühling - damit man die Hoffnung nicht verliert.

 

 

 

März 2013:

habe ich mich gefreut, daß der Frühling kommt???

Pustekuchen! Regen, Schnee, Wind und Sturm, Graupel, Kälte, Matsch...

Das macht doch kein Spaß!!

 

 

 

März 2013:

Langsam scheint der Frühling doch zu kommen...

März 2013:

es liegt noch Schnee und der kleine Neffe lernt Skifahren. Da der Lift im Moment nicht läuft, komme ich zum Einsatz: Anne steht oben an dem kleinen Hang, Oli unten. Und mein Job seht ihr hier:

Februar 2013:

Wie viele Setter passen in einen normalen Hundekorb?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PS: der kleinste Setter beansprucht den meisten Platz!

Februar 2013:

Schnee, Schnee, Schnee - und mal kurz die Sonne!

Januar 2013:

Außer Schnee nicht viel los....